Christoph Wichmann, CEFA

Bereichsleiter Kapitalanlagen / Asset Management, INTER Versicherungsgruppe

Christoph Wichmann verantwortet seit 2018 den Bereich Kapitalanlagen / Asset Management bei der INTER Versicherungsgruppe in Mannheim mit einem verwalteten Vermögen von knapp zehn Milliarden Euro. Schwerpunkte seiner Arbeit bilden die Kapitalanlagestrategie sowie das Beteiligungsmanagement.

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Münster begann er seine berufliche Laufbahn 1999 als Finanzanalyst bei der WestLB in Düsseldorf. Zwei Jahre später erwarb er in Frankfurt bei der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management den postgradualen Titel Certified EFFAS Financial Analyst. 2005 wurde er Abteilungsleiter Privatkunden Research, 2012 folgte der Wechsel in die Versicherungswirtschaft zur ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG in Köln als Leiter Kapitalanlagen. Er ist Mitglied im Club of Finance, einer Vereinigung von Finanzmarktexperten, die sich insbesondere den interdisziplinären Wissensaustausch in den unterschiedlichen Segmenten der Finanzdienstleistungsindustrie als Ziel gesetzt hat.