Wirecard Story: Untersuchungsausschuss, BaFin-Verstrickung, Marsalek-Flucht - "Da kann kein Netflix-Drehbuch mithalten"

Interview

"Wirecard Story: Untersuchungsausschuss, BaFin-Verstrickung, Marsalek-Flucht - "Da kann kein Netflix-Drehbuch mithalten"

In der Wirecard-Story tun sich immer neue Teilgeschichten auf: Der Untersuchungsausschuss hat begonnen mit prominenten Protagonisten wie Finanzminister Scholz, Wirtschaftsminister Altmeier und Kanzlerin Merkel, Ex-Vorstand Jan Marsalek ist weiter auf der Flucht und BaFin-Mitarbeiter haben offenbar derivative Finanzinstrumenten auf Wirecard eingesetzt. "Da kann kein Netflix-Drehbuch mithalten." Und die Story ist noch lange nicht an ihrem Ende angelangt. Peinlich für den Finanzstandort Deutschland. Dieser wird unter anderem im Fokus sein auf der Euro Finance Week. Die Stabilität ist auch bei den Banken auf dem Prüfstand, nachdem das EZB-Direktorium gewarnt hat, dass faule Kredite in der Coronakrise für Probleme sorgen könnten.

Hier reinhören!

 

 

Joomla SEF URLs by Artio