Marvin Labod

Portfolio Management Alternative Solutions, Lupus alpha Asset Management, Frankfurt am Main

Als Portfolio Manager im Bereich Alternative Solutions ist Marvin Labod verantwortlich für Wertsicherungskonzepte, Overlay Mandate sowie derivative Volatilitäts-Strategien. Heute ist er Head of Quantitative Analysis bei Lupus alpha. Vor seinem Direkteinstieg begann er seine Karriere bei Lupus alpha zunächst studienbegleitend im Bereich Alternative Solutions als Praktikant und Werkstudent. Zuvor sammelte er in verschiedenen Firmen Erfahrungen im Asset Management, unter anderem bei Assenagon im Bereich Portfolio Management & Structuring sowie bei Invesco im Bereich Portfolio Management & Global Quantitative Equities. Marvin Labod besitzt einen Master in Wirtschaftsmathematik von der Universität Mannheim.