• EF NEWS 978x390 1

EZB - kleinen Zeh von Gaspedal? - "Kein Tapering, nur Rekalibrierung" - August-Inflation 4 %

  •  

    Interview

    EURO FINANCE Weekly: EZB - kleinen Zeh von Gaspedal? - "Kein Tapering, nur Rekalibrierung" - August-Inflation 4 %

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Am Donnerstag (09.09.21) kam die EZB zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen, was wurde beschlossen? Andreas Scholz: "Nur den kleinen Zeh vom Gaspedal, denn man gibt natürlich weiterhin Vollgas. So ein richtiges Tapering ist das nicht, denn man hat ja erst im Frühjahr vom 5. Gang in den 6. Gang hochgeschaltet. Vielleicht noch mal zur Einordnung, es geht um PEPP, wir haben ja verschiedene Ankaufprogramme. PEPP ist das Pandemie-Kriesen-Ankaufprogramm, was die wirtschaftlichen Folgen der Pandemiebekämpfung abmildern soll. Und hier lagen die Käufe zuletzt bei 80 Mrd. Euro je Monat. Und jetzt sollen die Käufe wieder leicht reduziert werden von 80 Mrd. Euro auf wahrscheinlich auf 70 Mrd. Euro. Das würde ich nicht als Tapering bezeichnen, sondern als eine Rekalibrierung. Man ist ja noch sehr weit weg von einem Abbremsen, also runter vom 6. Gang in den 5,5 Gang. Der EZB-Rat ist kein Falkenhorst, eher ein Taubenschlag!" - Weitere Themen: August-Inflation bei fast 4 % - Banken-Konsolidierung. Bundesfinanzminister Scholz will nach der Wahl das Thema Bankenunion zur Chefsache machen.

    Hier reinhören:

Tapering? Die Fed ist im Nachdenkmodus - die EZB ist ein Taubenschlag - Eurobonds kommen?!

  •  

    Interview

    EURO FINANCE Weekly: Tapering? Die Fed ist im Nachdenkmodus - die EZB ist ein Taubenschlag - Eurobonds kommen?!

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Die Zahl der Woche? Die Zahl des Monats! Der US-Arbeitsmarktbericht ist der Prüfstein bezüglich des Taperings der US Fed. Was passiert nach den enttäuschenden ADP Zahlen? Andreas Scholz: "Die Fed ist im Nachdenkmodus." Auch die EZB denkt offensichtlich über Tapering nach. Im Rat der EZB melden sich jetzt die Falken zu Wort, also die Befürworter einer weniger lockeren Geldpolitik. Außerdem: Was bedeutet die anstehende Bundestagswahl für Euro, Wirtschaft und Börsen? Bundesfinanzminister Scholz sprach vom "Hamilton-Moment", nach dem ersten Finanzminister der USA, der Ende des 18. Jahrhunderts aus den Schulden der einzelnen Bundesstaaten gemeinsame Schulden der USA gemacht hat. "Das sind die Eurobonds, und das würde den Euro stärken, sagen viele Beobachter

    Hier reinhören:

Geldpolitische Überraschung in Jackson Hole? "Tapering und Timing Top-Themen"

  •  

    Interview

    EURO FINANCE Weekly: Geldpolitische Überraschung in Jackson Hole? "Tapering und Timing Top-Themen"

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Spannende Weltreise von Jackson Hole über Europa bis nach Südkorea. Jackson Hole in den Rocky Mountains - Bulle, Bär und Grizzly … wenn auch wieder nur virtuell. Die Abhängigkeit von der Inflationsdroge wird größer - "Ja, Spannung liegt in der Luft", sagt Andreas Scholz, "das ist der Auftakt in die Herbstsaison der Geldpolitik". Delta aber bereite Sorgen. Und Powell befinde sich zwischen Demokraten und Republikanern. "Ich würde aber tippen, dass er von Biden eine zweite Amtszeit bekommt." Nach Europa: "Es gibt noch kein Signal, dass PEPP aufhört. Delta wird für die EZB fast zum Freibrief." Südkorea wachse ganz ordentlich: "In diesem Jahr wahrscheinlich mit 4 %. Inflation, Häuserpreise und Verschuldung steigen schon länger. Deshalb hat die Notenbank sich entschieden, den Zins anzuheben. Das Motto dort: Wachsen mit dem Virus, aber rechtzeitig die Inflation bekämpfen

    Hier reinhören:

EURO FINANCE Weekly: Die Fed gibt weiter Vollgas!" - Marathon bei der Deutschen Bank, jetzt beginnen die Schmerzen

  • Interview

    EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Die US-Wirtschaft macht gute Fortschritte - aber eben keine "substanziellen". Deswegen wird es noch etwas dauern mit dem Tapering und den ersten Zinsschritten. Und wenn sie kommen, dann nur in homöopathischen Dosen. "Aber sie diskutieren bereits! Vermutlich werden wir beim Treffen in Jackson Hole genaueres erfahren über Zeitplan und Tempo. Eine Zinsanhebung werden wir nicht von 2023 sehen." Außerdem im Blick: die guten Zahlen der Deutschen Bank. "Das war eine lange Zitterpartie, aber Sewing hat die Sache im Griff!" Die Deutsche Bank macht einen Marathon und ist bei Kilometer 30. Kenner wissen: Jetzt beginnen die Schmerzen!

    Hier reinhören:

EURO FINANCE Weekly: Zinsen, Anleihekäufe, "symmetrisches Inflationsziel" - Was genau hat Lagarde gesagt?

  • Interview

    EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Die letzte EZB-Sitzung sollte vor allem erklären. Bei den Zinsen bleibt erst einmal alles gleich. "Wir hatten zwar den Lift Off von Richard Branson und Jeff Bezos, aber bis Christine Lagarde hier abhebt und die Zinsen steigen, dauert es noch ein bisschen." Die angepasste Forward Guidance zeigt aber, dass die Zinsen lange niedrig bleiben. Neues gibt es beim Wording: "symmetrisches Inflationsziel", das wir hier genauer unter die Lupe nehmen. Auch bei den Anleihekäufen gibt es Änderungen, die sollen nämlich nun laufen, „bis mindestens Ende Q1 oder bis die Coronakrise vorbei ist“. Der Devisenmarkt hatte zunächst auch Interpretationsprobleme.

    Hier reinhören:

Frankfurt EURO FINANCE Summit - Inflation USA 5,4 % - EZB goes digital mit Euro Richtung Krypto? - US-Banken laufen

  • Interview

    EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Inflation USA 5,4 % - EZB goes digital mit Euro Richtung Krypto? - US-Banken laufen

    Hier reinhören:

Frankfurt EURO FINANCE Summit - neue EZB-Strategie – Das unterscheidet die EZB von der Fed

  • Interview

    EZB-Strategie – das unterscheidet die EZB von der Fed

    Der EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz:

    Die Themen in diesem EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz: Die Europäische Zentralbank hat einen Strategiewechsel beschlossen. Das Inflationsziel wurde geändert und erlaubt nun auch höhere Inflation. Auch die Berechnung der Inflation soll angepasst werden. Ähnliches hat man bereits von der US-Notenbank Fed gehört, dennoch unterscheiden sich die Strategien in einigen Punkten. Ein Punkt in der neuen EZB-Strategie ist besonders umstritten: der Aktionsplan zum Klimaschutz. "Ich habe da eine klare Meinung: die EZB hat genug damit zu tun, die Preise stabil zu halten. Sie wäre überfordert, wenn sie jetzt auch noch das Klima retten soll." Außerdem: die Reaktion der Märkte und ein Ausblick auf das PLATOW EURO FINANCE Investorenforum am 14. Juli.

    Hier reinhören:

Frankfurt EURO FINANCE Summit - Deutsche Bank Chef Sewing zum "Punkt, an dem wir den Bogen überspannen"

  • Interview

    Frankfurt EURO FINANCE Summit - Deutsche Bank Chef Sewing zum "Punkt, an dem wir den Bogen überspannen"

    Der EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz:

    Rückblick auf den Frankfurt EURO FINANCE Summit. Highlights: Deutsche Bank Chef Christian Sewing als neuer Bankenpräsident ("seine Rede hatte schon ein Stück weit präsidialen Charakter") mit dem Satz des Tages: "Wir sind an einem Punkt, an der wir den Bogen überspannen", Bundesbankchef Jens Weidmann über Schildkröten und Inflation, der neue Chef der Commerzbank Manfred Knof mit erstem großen Auftritt (Warnung vor einer bipolaren Welt) und die Ehrung des European Banker of the Year 2019, Werner Hoyer, Präsident der EIB. Die Laudatio kam von niemand geringerem als der Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen

    Hier reinhören:

     

"Eisbrecher für die Eventbranche in Frankfurt" - Frankfurt EURO FINANCE Summit am Montag

  • Interview

    "Eisbrecher für die Eventbranche in Frankfurt" - Frankfurt EURO FINANCE Summit

    Der EURO FINANCE Weekly Talk Podcast mit Andreas Scholz:

    Hier reinhören:

     

[12 3 4 5  >>  
Joomla SEF URLs by Artio