Information

Die Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums findet alljährlich Ende Januar in Davos statt. Es ist der Treffpunkt für Vorstandsvorsitzende von mehr als tausend Mitgliedsunternehmen sowie Politiker, Vertreter von Hochschulen, NGOs, religiösen Führern und Medien.

Das Programm konzentriert sich auf globale Themen wie Kapitalmärkte, Vermögensmanagement, internationale Konflikte, Umweltprobleme und mögliche Lösungen sowie Themen der Globalisierung.

Mit rund 500 Journalisten aus Online, Print, Radio und Fernsehen erfreut sich die Veranstaltung weltweit großer Aufmerksamkeit.

Insgesamt kommen rund 2.500 Teilnehmer zu dieser fünftägigen Veranstaltung, um am offiziellen Programm teilzunehmen, das aus mehr als 200 Sessions besteht.