N26 Bank trifft Google und Ripple

N26 Bank trifft Google und Ripple

N26 ist mittlerweile die schnellst wachsende Onlinebank in Deutschland. Im Februar 2013 wurde sie in Berlin u.a. von Valentin Stalf gegründet. Schnell entwickelte sich das FinTech der ersten Tage zu einer etablierten Bank mit, laut eigener Angaben, einer Millionen Kunden.
Am 14. November 2018 kommt Markus Gunter, CEO der N26 Bank zur EURO FINANCE TECH nach Frankfurt. Markus Gunter ist ein erfahrener Kopf in der Finanzszene. Das Geschäft hat er von der Pike auf gelernt. Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und einem BWL-Studium übernahm er bei der HYPO-BANK AG Verantwortung. Dort initiierte er die erste Internetplattform einer deutschen Bank. Es folgten weitere Stationen bei internationalen Fondsgesellschaften, bevor er CEO der DAB Bank wurde. Von hier aus wechselte er 2015 zu N26 und wurde dort 2016 CEO der N26 Bank.

Thomas Grosse von Google
Gemeinsam mit Markus Gunter ist auch Thomas Grosse von Google Deutschland bei der #efintech18 am 14. November 2018. Als ehemaliger Mitarbeiter von McKinsey und Vorstand der Wüstenrot Bank verbindet Grosse zwei wesentliche Elemente. Er kennt die Finanzwirtschaft und weiß um die strategischen Herausforderungen der Branche. Mit diesem Rüstzeug unterstützt er bei Google Banken mit Google Produkten und Dienstleistungen. Damit sind er und Google wichtige Partner für Banken, wenn es um die digitale Transformation geht.

Global Head of Banking bei Ripple: Marjan Delatinne
Ein Pionier der digitalen Transformation ist zweifelsohne Ripple. Das Londoner Unternehmen setzte im digitalen Zahlungsverkehr Maßstäbe. Marjan Delatinne ist seit 2017 bei Ripple. In dem Unternehmen, das weltweiten Geldtransfer auf Basis der Blockchain realisiert, ist sie dafür verantwortlich die Go-to-Market-Strategie umzusetzen. Ebenso wie Thomas Grosse und Markus Gunter weiß sie also, was die Herausforderungen für Banken und FinTechs sind.
Zusammen treten die drei Digital-Experten bei der EURO FINANCE TECH auf. Kontroverse Diskussionen, wertvolle Impulse und neue Perspektiven gibt es am 14. November 2018 in Frankfurt. Verpasse also nicht die aktuellen Trends und sichere Dir sich hier Dein Ticket.