Johannes Cremer hat die Chance der Krise erkannt

Johannes Cremer hat die Chance der Krise erkannt

Noch bevor das Thema FinTech richtig durchstartet machten sich Johannes Cremer und sein Gründerkollege auf den Weg. Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise mit den Diskussionen um den Rettungsschirm und die Griechenland-Krise gründete Johannes Cremer das Startup moneymeets. In seiner Gründung ließ er 2010 seine Erfahrungen aus Jahrzehnte langer Tätigkeit bei der Sparkasse einfließen. Der studierte Bankbetriebswirt und sein Co-Gründer kannten das Beratergeschäft aus allen Perspektiven.
Johannes Cremer hat zuvor bei der Sparkasse Düren unter anderem den Vertrieb und das Vermögensmanagement verantwortet. Aus dieser Zeit weiß Johannes Cremer welche Herausforderungen für Banken und ihre Angestellten bestehen, wenn Sie zusätzliche Produkte verkaufen sollen. Erschwerend kam für Banken während der Finanzkrise hinzu, dass sie gegen ein schlechtes Image zu kämpfen hatten.

Schwachpunkte kennen und Lösungen anbieten
Mit moneymeets ist Johannes Cremer schon früh in eine Lücke vorgestoßen, die ihm sicherlich auch durch die Finanzkrise offenbart wurde: Versicherungsprodukte und Produkte zum Vermögensaufbau wurden bislang klassisch im persönlichen Gespräche vermittelt. Kunden fehlte die Option, eigenständig nach Produkten zu schauen und diese zu vergleichen.
Moneymeets löst dieses Problem. Mit einem Tool können Anleger ermitteln, was für ein Anlegertype er oder sie ist. Dieser Service hilft den Kunden einzuschätzen, welche Anlegestrategie passend ist.
Mit moneymeets hat Johannes Cremer früh erkannt, dass Kunden von Banken enttäuscht waren. Für Mündige und Unabhängige hat er ein Angebot geschaffen, dass genau diesen Schwachpunkt ausnutzt.

Robo Advisor und digitale Vermögenssicherung
moneymeets kombiniert Vermögenssicherung mit Vermögensaufbau. Dabei setzt das Unternehmen aus Köln bewusst auf ein Konzept, das sich bereits bewährt hat: zuerst den Kunden absichern und dann mit Vermögensaufbau beginnen. Dazu hat moneymeets ein Vergleichs- und Optimierungstool auf entwickelt, mit dem der Nutzer seine Absicherung prüfen und verbessern kann. Wie moneymeets im Detail funktioniert und was die Vorteile der Digitalisierung sind, die moneymeets für das eigene Geschäftsmodell nutzt, erfahrt ihr auf der EURO FINANCE TECH am 14. November 2018.
Sichert Euch jetzt noch Euer Ticket. Als Startup oder FinTech profitiert Ihr von den Spezialtickets. Mehr dazu erfahrt Ihr per E-Mail bei Christine Völkel.