InsureTech entwickelt sich als zusätzlicher Service im Digital Banking

InsureTech entwickelt sich als zusätzlicher Service im Digital Banking

Mittlerweile haben zahlreiche Banken digitale Services in ihr Onlinebanking integriert. Die Deutsche Bank arbeitet zum Beispiel mit dem FinTech Dwins zusammen. Die beiden Gründer haben mit dem Finanzguru eine Anwendung entwickelt, die dem Nutzer in Echtzeit zeigt, wie hoch aktuell sein verfügbares Einkommen ist.
Zahllose Banken werten so ihre digitalen Services auf und integrieren für ihre Kunden zusätzlichen Nutzen. Bislang beschränkten sich diese Zusätze auf Leistungen, die die Bank selbst oder Tochterunternehmen der Bank erbringen. Zunehmend setzt ein Bewusstseinswandel ein, denn Banken erkennen dass sie ihren Kunden durchaus mehr Nutzen stiften können.

Worauf InsureTechs bei Banken setzen
Banken haben etwas, was jungen Gründern aus der Versicherungswirtschaft fehlt: langjährige Kundenbeziehungen. Darüber baut sich Vertrauen auf und Glaubwürdigkeit. Genau daran fehlt es den InsureTechs oder FinTechs. Für sie ist es sehr schwer Kunden von ihren Leistungen zu überzeugen. Wenn allerdings ein Finanzinstitut eine Anwendung testet, für gut befindet und ins Onlinebanking integriert, wird diese Anwendung gleichzeitig mit Vertrauen aufgeladen.
Für viele InsureTechs ist das ein willkommener Markteintritt. Über das Bankingportal einer etablierten Bank können Nutzer neben ihren Bankgeschäften auch Versicherungen abschließen und verwalten. Das ist ein weiterer Service, der das Thema Finanzen in einem Account zusammenbringt.

Kunden binden mit InsureTech
Für Banken und InsureTechs ergeben sich aus der Zusammenarbeit wertvolle Synergien. Wenn eine Bank eine InsureTech-Anwendung, wie zum Beispiel Clark in das Onlinebanking integriert, bleibt das Thema Finanzen zentral bei der Bank. Dort laufen ohnehin alle wichtigen Daten zusammen, so dass es technisch konsequent ist, die Anwendung hier zu integrieren. Das InsureTech ist durch die Integration nah an neuen Kunden.
Die einzelne Versicherungsgesellschaft allerdings tritt in den Hintergrund. Denn etablierten Versicherungsmarken wird es schwer fallen sich in einer Anwendung ausreichend über Service, Freundlichkeit oder Nähe zu differenzieren. Was für den Kunden ein Vorteil ist, kann für die Versicherungsbranche zu einer Herausforderung werden.
Welche Mehrwerte Banken mit InsureTechs stiften können, diskutieren wir auf der EURO FINANCE TECH. Am 14. November 2018 erläutern Fachleute die aktuelle Situation. Bleiben Sie top-informiert und sichern Sie sich hier Ihr Ticket.